Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Warnsysteme - Neuer Job für Autohupen

 
: Huppertz, Guido

Thum, M. (Red.); Schraivogel, C. (Red.) ; Allianz der Deutschen Wissenschaftsorganisationen; Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der Angewandten Forschung e.V. -FhG-, München:
Wir erforschen: Sicherheit
München, 2011
S.41
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer INT ()

Abstract
Früher warnte man die Bevölkerung im Katastrophenfall mit Sirenen. Diese wurden jedoch in den Neunzigerjahren jedoch großflächig abgebaut, um Wartungskosten zu sparen. Da somit aktuell keine zuverlässige und flächendeckende Warnlösung mehr vorhanden ist, entwickeln Forscher am Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen INT ein System, mit dem die Behörden im Notfall einen sirenenähnlichen Warnton auslösen können, und zwar über die Hupen geparkter Autos. Es nutzt dazu Teile des Notrufsystems eCall, das ab 2014 zur Standardausrüstung von Neufahrzeugen gehören soll. Sind 14 Prozent der Autos damit ausgerüstet, so die Berechnungen, genügt das bereits, um die Bevölkerung flächendeckend zu alarmieren.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-195397.html