Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Digitale Fabrik in einer Cloud und Grid Umgebung

 
: Constantinescu, Carmen

Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH -SVV-, München; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Digitale Fabrik @ Produktion. CD-ROM : Zwei Welten wachsen zusammen. 7. Internationaler Fachkongress, 15. und 16. November 2011, Hamburg
Landsberg: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen, 2011
17 Folien
Internationaler Fachkongress Digitale Fabrik @ Produktion <7, 2011, Hamburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
digitale Fabrik; cloud computing; grid engineering; manufacturing; E-Manufacturing; Fertigung

Abstract
Die Integration heterogener und autonomer Fabrikinformationssysteme in die Digitale Fabrik erfordert wissensintensive, leistungsstarke Modelle und innovative Ansätze. Der innovative Ansatz des Grid Engineering for Manufacturing ermöglicht eine durchgängige und integrierte Produktentwicklung, Fabrik- und Prozessplanung einschließlich Fabrikbetrieb und Instandhaltung. Neben den digitalen Werkzeugen für Ingenieure beinhaltet dieser Ansatz komplementär dazu den Ansatz des Fabriklebenszyklusmanagement, welches eine verbesserte Beherrschbarkeit der Komplexität vorhandener Planungsprozesse und deren kontinuierliche Anpassung erlaubt und ein generisches, modulares und skalierbares Fabrikdatenmodell, welches maximale Datenaktualität und minimale Datenredundanz ermöglicht. Der heutige Paradigmenwechsel hin zu einer wertschöpfungsorientierten und nachhaltigen Produktion, sowie die sich ausweitenden globalen Footprints produzierender Unternehmen zeigen neue Herausforderungen und Potentiale für die Digitale Fabrik auf. Um diesen zu begegnen benötigen Ingenieure neue Formen des Global Manufacturing. Ein Ansatz ist die Migration zu Cloud Manufacturing, welches Cloud Computing, Internet of Things und Semantic Web Technologien vereint, um eine möglichst effiziente und durchgängige Produktion zu ermöglichen. Der Vortrag zeigt Zukunftsvisionen auf dem Weg zum Cloud Manufacturing auf und erläutert die enorme Wichtigkeit der Entwicklung vernetzter, wissensintensiver Modelle und Simulationen sowie situationsbezogener Unterstützung des Fabrikbetriebs.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-194625.html