Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Nutzung der Methode TRIZ im Rahmen der QFD und FMEA

 
: Schloske, Alexander

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-1932599 (3.1 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 829a13e0e10a085426db400db4dbf3be
Erstellt am: 8.2.2012


Verl, Alexander (Hrsg.); Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Methoden der Produktentwicklung : Mit neuen Produkten schneller am Markt. Fraunhofer IPA Workshop, 1. Dezember 2011, Stuttgart
Stuttgart: FpF - Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung, 2011 (Fraunhofer IPA Workshop F 248)
S.107-113, 12 Folien
Workshop "Methoden der Produktentwicklung" <2011, Stuttgart>
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Workshop) <248, 2011, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPA ()
FMEA; TRIZ - Theorie des erfinderischen Problemlösens; QFD - Quality Function Deployment; Produktentwicklung

Abstract
Der Vortrag gibt einen kurzen Abriss über die TRIZ-Methodik und beschreibt wie Grundgedanken der Theorie des erfinderischen Problemlösens (TRIZ) im Rahmen von FMEA- und QFD-Analysen eingesetzt werden können.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-193259.html