Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

DRGs - Neue Chancen für die Pflege?

Kürzere Verweildauer im Krankenhaus - Impuls für Innovation in der Altenhilfe. Landespflegetag, 10. November 2003, Haus der Wirtschaft, Stuttgart
 
: Baden-Württemberg, Sozialministerium

:
:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2003, 103 S.
Landespflegetag <2003, Stuttgart>
ISBN: 3-8167-6406-1
ISBN: 978-3-8167-6406-9
Deutsch
Tagungsband
Fraunhofer IAO ()
Angewandte Forschung; applied research

Abstract
Mit der verpflichtenden Einführung der diagnosebezogene Fallpauschalen, den so genannten »Diagnosis Related Groups« (DRGs), wird ein neues Zeitalter der Krankenhausfinanzierung eingeläutet. Ziel ist mehr Wirtschaftlichkeit und Transparenz in der Leistungs-erbringung. Experten gehen davon aus, dass in der Folge die Krankenhausverweildauer der Patienten erheblich zurückgehen wird. Damit wird sich die Arbeitsweise in den Krankenhäusern als auch im nachstationären Bereich berufsgruppenübergreifend verändern. Neben den zu erwartenden Problemen, stellt sich die Frage nach den Chancen und Möglichkeiten der DRG-Einführung für die stationäre Altenhilfe und die ambulanten Dienste. Hierzu werden in Vorträgen und anhand Praxisbeispielen die heute sichtbaren Entwicklungen beleuchtet, um zukünftige Aufgaben und Anforderungen zu diskutieren. Der Landespflegetag bietet einmal jährlich ein Informations- und Diskussionsforum für alle Interessengruppen aus der Altenhilfe. Ziel der Veranstaltung ist es, über neue Entwicklungen in der Forschung und in der politischen Diskussion zur Pflegequalität und deren Sicherung in der Altenhilfe zu informieren.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-19122.html