Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

4-Step-Integrator

Die Renaissance zentraler Lösungen im Internet
 
: Ten Hompel, M.

Bundesvereinigung Logistik e.V. -BVL-, Bremen:
Grenzen überwinden - Wandel gestalten : Kongressband ; 22.10. - 24.10.2003 = Overcoming borders - mastering change / 20. Deutscher Logistik-Kongress Berlin
Hamburg: Dt. Verkehrs-Verlag, 2003
ISBN: 3-87154-291-1
S.104-108
Deutscher Logistik-Kongress <20, 2003, Berlin>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IML ()
logistischer Prozess; supply chain management; Vernetzung; Standard; Kommunikation(koordiniert); integration; Shop-Lösung; Web-Service; Informationslogistik; realtime capability

Abstract
Der Trend in Industrie und Wirtschaft, sich verstärkt auf die logistischen Prozesse zu konzentrieren, hält unvermindert an. Ziel ist die Schaffung eines optimalen und flexiblen Bestands- und Transportmanagements entlang der gesamten Lieferkette. Die dazu notwendige Vernetzung von unternehmensinternen und unternehmensübergreifenden Material- und Informationsflüssen ist, obgleich wettbewerbsentscheidend, jedoch bis heute kaum umgesetzt, da der damit verbundene Integationsaufwand erheblich ist.
An dieser Stelle kommt der 4-Step-Integrator ins Spiel: er begleitet Unternehmen Schritt für Schritt auf dem Weg, ein integriertes und integratives Mitglied der vernetzten, industriellen Welt zu werden. Die schrittweise Integration vollzieht sich von der unbestimmten Shop-Lösung über Web-Services, Informationslogistik bis hin zur echtzeitnahen Datenverarbeitungund damit der Steuerung sämtlicher Informations- und Warenflüsse.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-19109.html