Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Wandlungsfähigkeit von Unternehmensstrukturen in turbulenten Umgebungen

 
: Westkämper, E.

EUROFORUM Deutschland:
Die Produktion im Focus : 6. und 7. Oktober 2003, Berlin
Düsseldorf: EUROFORUM, 2003
Kongress "Die Produktion im Focus" <2003, Berlin>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
Wandlungsfähigkeit; Turbulentes Umfeld; Stuttgarter Modell; Unternehmen; Organisation; Fertigung

Abstract
Industrielle und produzierende Unternehmen gelten den einen als konservativ und unbeweglich, anderen als in ständiger Veränderung befindlich. Beide Positionen sind nachvollziehbar, denn einerseits zwingen die Investitionen und die Erwartungen der Mitarbeiter zu einer kontinuierlichen Auslastung der Anlagen und gleichmäßigen Beschäftigung, andererseits verändern neue Techniken und Schwankungen in der Nachfrage Aufgaben, Arbeitsinhalte, Tätigkeiten und Organisation permanent. Wandlung und Anpassung an die jeweilige Situation des Unternehmen einerseits und die Erhaltung der wirtschaftlichen Herstellung markgängiger Produkte andererseits sind Herausforderungen an alle Unternehmen, um im internationalen Wettbewerb zu überleben. Eine Gruppe von Wissenschaftlern der Universität Stuttgart und der Universität Mannheim hat im Rahmen eines Sonderfoschungsbereiches "Wandlungsfähigkeit von Unternehmensstrukturen in der variantenreichen Serienfertigung" ein neues Modell für Wandlungsfähigkeit - das so genannte "Stuttgarter Unternehmensmodell" - entwickelt, das neue Wege für die Organisation von Unternehmen in turbulenten Umgebungen beschreibt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-18915.html