Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Beitrag zur voxelbasierten Simulation des fünfachsigen NC-Fräsens

 
: Hou, Z.
: Krause, F.-L.

:
:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2003, 143 S. : Ill.
Zugl.: Berlin, TU, Diss., 2003
Berichte aus dem Produktionstechnischen Zentrum Berlin
ISBN: 3-8167-6401-0
ISBN: 978-3-8167-6401-4
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer IPK ()
Voxelmodell; fünfachsige NC-Simulation; NC-Simulationsfehler; Zerspanungsvolumen; Werkstückaktualisierung; NC-Verifikation

Abstract
Die Simulationstechnik wird als Hilfsmittel zur Beherrschung der drei- und fünfachsigen NC-Fräsbearbeitung eingesetzt. Gewöhnlich wird die Aktualisierung des simulierten Werkstücks entweder im Bildraum des Werkstücks oder geometrisch im Objektraum durchgeführt. Die vollständige Aktualisierung des simulierten Werkstücks fordert jedoch nur eine geometrische Lösung. Im vorliegenden Forschungsbericht wird der Ansatz der voxelbasierten fünfachsigen NC-Simulation entwickelt. Die Grundlage für den Aufbau des Simulationssystems ist der am IPK Berlin entwickelte 3D-Kernmodellierer des Virtual Clay Modelling Systems. Dieser ermöglicht die Modellierung und die Aktualisierung von komplizierten Werkstücken und Zerspanungsvolumen in der drei- und fünfachsigen NC-Simulation auf Rechenanlagen. Mit der vorgestellten Methode wird ein wichtiger Beitrag zur drei- und fünfachsigen Simulation des NC-Fräsens geleistet. Damit können die NC-Programme für die drei- und fünfachsige NC-Fräsbearbeitung verifiziert, optimiert und die Prozessqualität vorab sichergestellt werden.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-18828.html

<