Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Herstellung und mechanische Eigenschaften von Preform-MMCs auf Aluminiumbasis

 
: Nagel, A.; Huchler, B.; Staudenecker, D.; Mattern, A.; Neubrand, A.; Westerheide, R.; Thielicke, B.

:

Degischer, H.P. ; Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. -DGM-, Oberursel:
Verbundwerkstoffe. 14. Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffkunde
Weinheim: Wiley-VCH, 2003
ISBN: 3-527-30762-1
S.85-90
Symposium Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde <14, 2003, Wien>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWM ()
MMC; Verbundwerkstoff; Gießpressen; Preform; Aluminiumoxid; aluminium

Abstract
Preform-MMCs (Metal Matrix Composites) werden durch Metallinfiltration von porösen keramischen Preforms erzeugt und können daher mit höheren Keramikanteilen hergestellt werden als herkömmliche partikelverstärkte MMCs. Preform-MMCs weisen selbst bei Einsatz kostengünstiger Rohstoffe und Verfahren gute Festigkeits- und Verschleißeigenschaften auch bei erhöhter Temperatur auf und besitzen daher Anwendungspotenzial für lokal hochbelastete Bauteile wie Gleitlager, Leichtbaubremsscheiben und Zylinderlaufflächen. Der Beitrag beschreibt die Herstellung und die mechanischen Eigenschaften von MMCs, welche durch Gießpressen von AlSi12 in Preforms auf Al2O3 und TiO2-Basis hergestellt wurden. Die entsprechenden Preforms wurden über eine Trocken- und eine Nassformgebungsroute hergestellt, was sich in unterschiedlicher Infiltrierbarkeit und Gefügestruktur äußert. Die Festigkeiten und E-Moduln sowie die Bruchzähigkeit der Werkstoffe wurden für unterschiedliche Gefüge gemessen. Zusammen mit fraktographischen Untersuchungen wurden erste Rückschlüsse über Verstärkungsmechanismen in diesen Werkstoffen gezogen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-18758.html