Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Metallische Hochleistungsschichten durch galvanische Dispersionsabscheidung

 
: Metzner, Martin

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-1864829 (7.2 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: 6ccf9efbdb6c69f5d055fc85951df2c7
Erstellt am: 6.12.2011


Verl, Alexander (Hrsg.); Bauernhansl, Thomas (Hrsg.) ; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Intelligente Oberflächen - Funktionen und Umsetzungsmöglichkeiten : Fraunhofer IPA Vortragsveranstaltung, 5. Oktober 2011, Stuttgart
Stuttgart: FpF - Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung, 2011 (Fraunhofer IPA-Tagung F 241)
S.67-81, 27 Folien
Vortragsveranstaltung "Intelligente Oberflächen - Funktionen und Umsetzungsmöglichkeiten" <2011, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPA ()
Dispersion; Dispersionsschicht; Eigenschaftserzeugung; Eigenschaftsmodifikation; funktionale Beschichtung; Galvanische Abscheidung; Beschichtung; Beschichten mit Metall; Tribologie

Abstract
Galvanische Verfahren erzeugen Schichten aus Metallen oder Legierungen auf metallischen oder polymeren Substratwerkstoffen. Das Ziel dabei ist die Verbesserung von Korrosionsbeständigkeit, Tribologie oder Aussehen. Die applizierten Schichtwerkstoffe als solche weisen physikalisch gegebene Grenzen auf. Die Idee der Dispersionsabscheidung ist es, durch Einbau von Fremdstoffen in die Schichtwerkstoffe die Eigenschaftsprofile in eine Funktionsmatrix zu befördern. Solche Fremdstoffe können mikro- oder nanoskalige Partikel aus dem Bereich der Hart- oder Trockenschmierstoffe sein. Der verfahrenstechnische Ansatz ist es, solche im galvanischen Elektrolyten unlösliche Partikel zu dispergieren und während des Schichtwachstums mit einzubauen. So sind vielfältige, gezielt einstellbare Eigenschaftsmodifikationen möglich.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-186482.html