Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Vergleichende Schallfeldberechnungen für 2D-Phased-Array Prüfköpfe mittels Generalisierter Punktquellensynthese und CIVA

 
: Spies, Martin; Orth, Thomas

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. -DGZfP-, Berlin:
ZfP in Forschung, Entwicklung und Anwendung. DGZfP-Jahrestagung 2011. CD-ROM : Zerstörungsfreie Materialprüfung, Bremen, 30. - 1. Juni 2011
Berlin: DGZfP, 2011 (DGZfP-Berichtsbände 127-CD)
ISBN: 978-3-940283-33-7
Paper P76
Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (Jahrestagung) <2011, Bremen>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer ITWM ()
Ultraschall; Modellierung; Prüfkopf; array; Schallfeld

Abstract
Simulationsverfahren gewinnen in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung eine immer größere Bedeutung. Auf der Basis geeigneter Modelle helfen sie beim Verständnis komplexer Wellenausbreitungsphänomene, bei der Optimierung von Prüfparametern und bei der Interpretation experimenteller Ergebnisse. Eine ganze Reihe von analytischen, halb-analytischen und numerischen Verfahren steht im Bereich der Ultraschallsimulation zur Verfügung. In diesem Beitrag berichten wir über Ergebnisse vergleichender Berechnungen, die wir mittels der halb-analytischen Generalisierten Punktquellensynthese GPSS des Fraunhofer ITWM einerseits und der kommerziellen Simulations-Software CIVA in der Version 10 andererseits durchgeführt haben. Obwohl beide Programme die Simulation vollständiger Prüfsituationen im Bereich d er Ultraschall-Fehlerprüfung erlauben, haben wir uns in einem ersten Schritt mit der Berechnung von Prüfkopfschallfeldern auseinandergesetzt. Die Vielzahl der Prüfkopf-Parameter von 2D-Phased-Arrays erfordert eine geeignete Evaluierung der Prüfkopf-Eigenschaften. Wir zeigen repräsentative Resultate in direktem Vergleich und diskutieren die erzielte Übereinstimmung, aber auch die festgestellten Unterschiede.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-186460.html