Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die Prozesskettensimulation - Ein Beitrag zum virtuellen Karosseriebau

 
: Wahl, M.; Schulz, F.; Altermann, T.; Eckert, Alexander

Neugebauer, Reimund ; Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik -IWU-, Chemnitz:
Karosserien fertigen - nachhaltig und effizient : 22. - 23. November 2011, Chemnitz, CBC 2011
Zwickau: Verlag Wissenschaftliche Scripten, 2011 (Berichte aus dem IWU 59)
ISBN: 978-3-942267-32-8
S.259-269
Chemnitzer Karosseriekolloquium <6, 2011, Chemnitz>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWU ()
Prozesssimulation; technologische Planung; Qualitätserhöhung; Karosseriebau; Produktentwicklung; Entwicklungsprozess; Finite-Elemente-Simulation; Simulationsmodell; Herstellerbetrieb; Werkzeuggeometrie; Baugruppe; Reifegrad; Stand der Technik

Abstract
Um den stetig steigenden Anforderungen an die Qualität gefertigter Karosseriebaugruppen bei gleichzeitig steigendem Kostendruck gerecht zu werden, muss bereits in der Planungsphase ein möglichst hoher Reifegrad der Baugruppenkonzepte sowie der zur Herstellung notwendigen Betriebsmittel erreicht werden. Potential zur Erreichung dieser Ziele bietet heute insbesondere die FE-Simulation. Die FE-Simulation wird bereits flächendeckend in den Methodenplanungen der Automobilhersteller zur Absicherung von Werkzeugkonzepten für die Einzelteilherstellung eingesetzt. Aufbauend auf dem Stand der Technik werden in dieser Arbeit Potentiale und Herausforderungen zur Absicherung von Zusammenbauprozessen mittels Simulation diskutiert und ein Konzept zur Erhöhung der Prognosequalität entlang des Produktentwicklungsprozesses vorgeschlagen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-186291.html