Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Logistik als Anwendungsfeld des "Internets der Dinge" in der BMBF-Früherkennung

 
: Dworschak, Bernd; Zaiser, Helmut; Martinetz, Simone; Windelband, Lars

Frequenz-Netzwerk:
Zukünftige Qualifikationserfordernisse durch das Internet der Dinge in der Logistik. Online Resource : Zusammenfassung der Studienergebnisse
Online im WWW, 2011 (Frequenz. Summary)
http://www.frequenz.net/uploads/tx_freqprojerg/Summary_logistik_final.pdf
S.2-4
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Das Hauptziel der Initiative zur Früherkennung von Qualifikationserfordernissen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ist es, jene neuen Qualifikationsanforderungen möglichst früh zu ermitteln, die angesichts der sich abzeichnenden Veränderungen in der Berufs- und Arbeitswelt entstehen, und in den nächsten drei bis fünf Jahren auf der mittleren Qualifikationsebene in der Breite relevant werden könnten. Mit Fachkräften der mittleren Qualifikationsebene sind im Rahmen der BMBF-Früherkennungsinitiative insbesondere Erwerbspersonen mit Abschlüssen bundesweit staatlich anerkannter Ausbildungsberufe bzw. ländergeregelter schulischer Ausbildungsabschlüsse sowie mit Weiterbildungsabschlüssen, wie beispielsweise Meister oder Techniker, gemeint.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-185939.html