Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Messtechnische Erfassung von Geschwindigkeitsfeldern mittels Stereoskopischer Particle Image Velocimetry (PIV)

 
: Weingärtner, Björn; Mitterhofer, Matthias; Treeck, Christoph van

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-1835129 (250 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 030f9511e9d9d583950cbaecdb975b48
Erstellt am: 7.12.2011


IBP-Mitteilung 38 (2011), Nr.515, 2 S.
ISSN: 9990-1390
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz, Elektronische Publikation
Fraunhofer IBP ()

Abstract
Raumluftströmungen können rechnerisch mit Methoden der numerischen Strömungssimulation und messtechnisch erfasst werden - entweder punktweise mittels der Hitzdraht-Anemometrie oder mit Hilfe laserbasierter Messsysteme in zwei oder drei Raumdimensionen. Beispiele für letztgenannte Methoden sind Laser-Doppler Anemometrie (LDA), Particle Image Velocimetry (PIV) oder Particle Tracking Velocimetry (PTV).
PIV ist ein berührungsloses, laseroptisches Messverfahren zur schnellen Erfassung von Strömungsgeschwindigkeitsfeldern in Flüssigkeiten oder Luftströmungen und basiert auf der Korrelation von Partikelabbildungen in Doppelbildern. Dazu werden der Raumluftströmung Tracerpartikel beigefügt, welche mit einem Laser so beschossen und beleuchtet werden, dass das reflektierte Licht von einer oder mehreren Kameras aufgezeichnet werden kann.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-183512.html