Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Laborgestützte Validierung von satellitengestützten Ortungs- und Navigationssystemen in der Verkehrstelematik

 
: Michler, O.; Richter, R.; Bogedain, M.; Solbach, M.; Förster, G.

Jamal, R.:
Virtuelle Instrumente in der Praxis 2011 : Messtechnik, Automatisierung; Begleitband zum 16. VIP-Kongress
Berlin: VDE-Verlag, 2011
ISBN: 978-3-8007-3329-3
S.150-154
Kongress Virtuelle Instrumente in der Praxis (VIP) <16, 2011, Fürstenfeldbruck>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IVI ()

Abstract
Mobilität und Verkehr beeinflussen unmittelbar die Lebensqualität sowie die Leistung- und Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft. Dabei stellen die zuverlässige Gewinnung und Verteilung von Informationen zentrale Elemente dar, um eine Optimierung von Verkehrsprozessen über alle Verkehrsträger (Staße, Schiene, Luft, Wasser) zu erreichen. Als Grundlage dafür dienen qualitativ hochwertige und zuverlässige Orts- und Navigationsinformationen der operierenden Fahrzeuge. Dafür eignet sich vor allem der Einsatz von satellitengestützen Ortungssystemen (GNSS - Global Navigation Satellite System) in Verbindung mit georeferenzierten Karten. Genauigkeiten im unteren Submeterbereich sowie die Gewährleistung von Integritätsanforderungen sind Randbedingungen, denen solche Systeme zukünftig für sicherheitskritsche Verkehrsanwendugnen gerecht werden müssen. Im Beitrag werden hierzu zunächst grndlegende Problemstellungen und Lösungsansätze aus dem Themenbereich der Verkehrstelematik mit Schwerpunkt fahrspurselektive Ortung im Straßenverkehr diskutiert. Die wissenschafliche Grundlage dafür bildet neben GNSS-Empfängern mit ergänzender Multisensordatenfusion mittels einer IMU (Inertial Measurement Unit) insbesondere der Einsatz modular aufgebauter Fahrzeugumfeldsimulatoren. Diese ermöglichen es, spezifische Kombinationen von Sensoren, Methoden und Algorithmen im Hinblick auf ihre Leistungsfähigkeit bereits vergleichend unter Laborbedingungen bewerten zu können. Dabei bildet der Test der heute vielfach in Navigationsgeräten implementeierten Inertialsysteme eine besondere messtechnische Herausforderung.

 

In this paper and presentation, fundamental challenges and solutions related to lane-selective locating of intelligent transportation systems with special emphasis on road traffic are discussed. Besides GNSS (global navigation satellite systems) in combilation with complementary multi-sensor data fusion, modular simulation devices form the scientific and methodological basics for this. These advanced simulation systems allow for the laboratory test and evaluation of specific combilations of sensors, methods and algorithms. The analysis of recent navigation devices with integrated inertial measurement systems is particularly challenging expecially from a metrological point of view.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-183297.html