Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Simulationsmodelle für das Scherschneiden von höchstfesten Blechen

 
: Müller, R.; Jesche, F.

wt Werkstattstechnik online 101 (2011), Nr.10, S.699-700
http://www.technikwissen.de/wt/
ISSN: 1436-4980
ISSN: 1436-5006
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IWU ()
Simulationsmodell; Scherschneiden; Umformen; Blechwerkstoff

Abstract
Beim temperierten Umformen ist das Presshärten bei der Herstellung höchstfester Bauteile innerhalb des Automobilbaus ein etabliertes Verfahren. Die Fertigung von Bauteilen mit einer Zugfestigkeit über 1500 MPa mittels Presshärten gestattet einerseits, bei gleicher Bauteilfestigkeit das Gewicht der Bauteile zu verringern, andererseits bieten diese Werkstoffe ein enormes Potential, die Sicherheit von Konstruktionen zum Beispiel bei einer Crash-Beanspruchung zu erhöhen.
Durch die hohen Festigkeiten der pressgehärteten Teile entstehen allerdings auch neue Herausforderungen für die prozessbegleitende Simulation und die Werkzeuggestaltung nachfolgender Fertigungsstufen,etwa beim mechanischen Beschnitt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-183217.html