Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bioremediation

 
: Kernchen, R.

Strategie und Technik 53 (2010), Nr.12, S.98
ISSN: 1860-5311
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer INT ()
Bioremediation; Bioaugmentation; Mikroorganismen; toxische Substanzen; DDT; bioremediation; bioaugmentation; microorganisms; toxic substances

Abstract
Unter dem Begriff Bioremediation versteht man Verfahren zur biologischen Schadstoffeliminierung. Entsprechende Verfahren zielen im Grundsatz darauf ab vorhandene Schadstoffkontaminationen möglichst vollständig abzubauen indem diese durch Mikroorganismen verstoffwechselt werden. Die Nutzung des umfangreichen metabolischen Potenzials des Mikrokosmos stellt dabei die Basis für die Entwicklung effizienter Verfahren dar. Jedoch stellt die prinzipielle biologische Abbaubarkeit einer Kontamination hier zwar eine Grundvoraussetzung dar, ist aber keine Erfolgsgarantie für die Anwendung eines biotechnologischen Remediationsverfahrens. Von Bedeutung ist darüber hinaus, dass die Schadstoffe unter Praxisbedingungen in ausreichender Konzentration ohne toxische Effekte biologisch verfügbar sind.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-178170.html