Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

2. Workshop für OTS-Systeme in der Robotik

Mensch und Roboter ohne trennende Schutzsysteme. Fraunhofer IPA Workshop F88, 24. Juni 2003, Stuttgart
 
: Schraft, R.D.; Westkämper, E.; Sihn, W.
: Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart

Stuttgart: FpF - Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung, 2003, 159 S.
Fraunhofer IPA Workshop, F 88
Workshop für OTS Systeme in der Robotik <2003, Stuttgart>
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (Workshop) <88, 2003, Stuttgart>
Deutsch
Tagungsband
Fraunhofer IPA ()
Mensch-Roboter-Kooperation; Robotik; OTS-System; Handhabungstechnik; Montage; Roboter; Steuerung

Abstract
Mensch und Roboter sollen ihre Stärken künftig gemeinsam ins Team einbringen: Der Mensch kann sich auf die unterschiedlichsten Situationen und unvoerhergesehene Aufgaben einstellen - die Fähigkeit der Roboter besteht in der schnellen, präzisen Ausführung einfacher, kraftaufwändiger und sich wiederholender Tätigkeiten. Ob in der Montage, der Handhabung oder der Bearbeitung, die durch ansteigende Produktvariationen und kürzere Produktzyklen einem immer stärkeren Kosten-, Qualitäts- und Zeitdruck ausgesetzt ist - "angepasste Automatisierung" heisst die Zauberformel. Eine optimale Aufteilung der anfallenden Arbeit auf Mensch und Roboter soll dabei die geforderte Flexibilität schaffen. Das Problem bisher: aus sicherheitstechnischen Gründen war eine strikte Trennung von manueller und automatisierter Arbeitsstation erforderlich.
Wie Mensch und Roboter ohne trennende Schutzsysteme (OTS) Hand in Hand arbeiten können, welche Systeme, Technologien und Lösungsansätze zur Disposition stehen und welche Rahmenbedingungen (Gesetzgeber, Berufsgenossenschaft etc.) berücksichtigt werden müssen, sind u.a. Themen des Workshops.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-17573.html