Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Falzkleben im automobilen Rohbau

 
: Neugebauer, Reimund; Jesche, F.; Menzel, S.; Richter, K.; Mayer, B.; Fricke, H.; Neumann, Ivo Fabian

:
Postprint urn:nbn:de:0011-n-1745928 (1.0 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: e67087caf65463ff9bc96c98af74a0d5
Erstellt am: 26.7.2011


Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V. -EFB-:
Hochfeste und hybride Materialien - Schnelle Umform- und Fügeverfahren : 29. März 2011 und 30. März 2011, Bad Boll
Hannover: EFB, 2011 (EFB-Tagungsband T32)
ISBN: 978-3-86776-363-9
S.425-441
Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung (Kolloquium) <31, 2011, Bad Boll>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IWU ()
Fraunhofer IFAM ()

Abstract
Funktionsorientierter Leichtbau und hybride Antriebstechnik sind die erklärten Entwicklungsschwerpunkte der Fahrzeugindustrie. Diese gilt dabei als Innovationsträger in Sachen Leichtbau und Fügeverfahren - jedoch werden künftig auch andere Industriezweige von den hier erreichten Verbesserungen profitieren können. Die Reduzierung des Fahrzeuggewichts ist dabei ein wesentlicher Bestandteil der Effizienzstrategie vieler OEM. Dabei ist es Ziel, die Potenziale der Werkstoffe für leichte Fahrzeuge optimal zu nutzen und die richtigen Materialien an der richtigen Stelle einzusetzen. Zunehmende Bedeutung erlangen die so genannten „kalten Fügeverfahren", da viele der hochentwickelten metallischen Werkstoffe einen Großteil ihrer spezifischen Eigenschaften verlieren, wenn sie thermisch gefügt werden. Bestrebungen, in der Zukunft zunehmend Faserverbundwerkstoffe einzusetzen (Hybridbauweise), unterstreichen den Sachverhalt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-174592.html