Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Modellbildung und Methodik für die integrationsbasierte Telekooperation in der Produktentstehung

 
: Lukas, U. von
: Urban, B.; Encarnacao, J.L.; Krause, F.-L.

:
:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2003, 221 S.
Zugl.: Rostock, Univ., Diss., 2002
Computer Graphik Edition, 10
ISBN: 3-8167-6330-8
ISBN: 978-3-8167-6330-7
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer IGD ()
computer supported cooperative work; collaborative computing; Computer Conferencing; teleconferencing; video conferencing; computer aided engineering

Abstract
Aktuelle Organisationskonzepte in der Produktentwicklung (Concurrent Engineering, Virtuelle Unternehmen etc.) erfordern für die Umsetzung in den Betrieben geeignete IT-Lösungen. Die räumliche Trennung der beteiligten Mitarbeiter sowie die Heterogenität der Systeme stellen dabei hohe Anforderungen an die Telekooperationswerkzeuge. Der Autor entwickelt hierzu ein Konzept, bei dem die Integration von Telekooperationsfunktionen in bestehende Systeme im Mittelpunkt steht. Basierend auf dem Computer Graphics Reference Model wird ein Referenzmodell für das in der Arbeit vorgestellte Konzept des Application Couplings vorgestellt. Dies bildet die Grundlage für die flexible Kopplung graphischer Applikationen zum Zwecke der synchronen Zusammenarbeit. Darauf aufbauend wird eine Methodik beschrieben, die ein strukturiertes Vorgehen zur Entwicklung von Telekonferenzsystemen auf der Basis existierender Einzelplatz-CAD-Systeme ermöglicht. Die Evaluierung der Methodik in verschiedenen Anwendungsbereichen zeigt die Praxistauglichkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität des gewählten Ansatzes. Darauf aufbauende Analysen belegen, dass das Application Coupling im Gegensatz zu alternativen Verfahren die Netzlast wahrend der Konferenz deutlich senken und das Reaktionsverhalten der kooperativen Applikation steigern kann.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-17450.html