Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Bodenbiologische Bodengüte-Klassen

Forschungsbericht 29774006/01-02
Soil biological classification of soil quality
 
: Römbke, J.; Dreher, P.; Beck, L.; Hammel, W.; Hund, K.; Knoche, H.; Kördel, W.; Kratz, W.; Moser, T.; Pieper, S.; Ruf, A.; Spelda, J.; Woas, S.
: Umweltbundesamt -UBA-, Berlin

Berlin: UBA, 2000, III, 276 S. : Ill.
Texte - Umweltbundesamt, 2000,6
Reportnr.: UBA-FB-000033
Deutsch
Bericht
Fraunhofer IUCT ( IME) ()
Bodenschutz; Bodenbiologie; Umwelt

Abstract
Ziel des F+E-Vorhabens war die Erarbeitung des Konzepts zur Bodenbiologischen Standort Klassifikation (BBSK) für die Bewertung der im BBodSchG aufgeführten Bodenfunktion "Lebensgrundlage und Lebensraum für Bodenorganismen". Die Ergebnisse lassen sich wie folgt zusammenfassen: Festlegung der bodenbiologisch wichtigsten Bodenfaktoren und deren Werteklassen; Gliederung der Fläche der Bundesrepublik Deutschland in Standorttypen und deren sekundäre Aggregierung; Ableitung bzw. Verfeinerung von Erwartungswerten zum Vorkommen von 8 Organismengruppen mittels eigener Beprobungen und Literaturangaben; Prüfung der Einbeziehung eines funktionalen Tests (Köderstreifen) in das BBSK; Beprobung der 8 Organismengruppen an repräsentativ ausgewählten 15 Standorten (10 Wäldern, 4 Wiesen und 1 Acker) anhand standardisierten Methoden; Vergleich von Erwartungs- mit Ist-Werten an den 15 Standorten, wobei je nach Tiergruppe verschiedene Auswertungsverfahren benutzt wurden (z.B. Zeigerarten, Maturity-Index); Diskussion der Ergebnisse sowie Vorschläge zur Verbesserung des Konzepts, z.B.: Verwendung der mittelfristig zur Verfügung stehenden nutzungsdifferenzierten Karten; Einbeziehung von weiteren Tiergruppen, speziell den Nematoden und Collembolen; Vereinfachung der BBSK-Anwendung durch ein mehrstufiges Vorgehen mit unterschiedlicher Komplexität bei der Erfassung der Biozönose.

 

Aim of the project was the preparation of the concept of soil biological site classification (BBSK) for the assessment of the soil function "Habitat for soil organisms" as stated in the German Soil Protection Act. The results can be summarised as follows: Determination of the most important soil biological site factors and their classes; Classification of the area of the Bundesrepublik Deutschland in ecotopes and their secondary aggregation; Derivation or improvement of the expected coenosis of eight organism groups by means of own sampling programs and literature data; Investigation of the use of a functional test (bait-lamina) as part of the BBSK concept; Sampling of eight organism groups at reprentatively selected 15 sites (10 forests, 4 meadows and 1 crop site) using standardised methods; Comparison of the expected with the actually found coenosis at the 15 sites, using different assessment methods depending on the organisms group (e.g. indicator species, maturity-index); Discussion of the results and suggestions for the improvement of the BBSK concept, e.g.: utilisation of differentiated maps for the various land use forms when they are available; Inclusion of more organism groups, especially nematodes and Collembola; Simplification of the BBSK concept by using a tiered system of increasing complexity when determining the soil biocoenosis.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-1738.html