Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Modellbasierter Entwurf heterogener Systeme unter Verwendung von UML-Zustandsdiagrammen und SystemC AMS

 
: Arndt, T.

VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikro- und Feinwerktechnik -GMM-:
Automotive meets electronics. Beiträge der 2. GMM-Fachtagung 2011. CD-ROM : 04. - 05. Mai 2011 in Dortmund / AmE 2011
Berlin: VDE-Verlag, 2011 (GMM-Fachbericht 69)
ISBN: 978-3-8007-3345-3
S.16-22
Fachtagung "Automotive meets Electronics" (AmE) <2, 2011, Dortmund>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IIS, Institutsteil Entwurfsautomatisierung (EAS) ()
SystemC AMS

Abstract
Beim Entwurf von komplexen elektronischen Systemen der Automobiltechnik wird die Betrachtung des Gesamtsystems immer wichtiger, da die Interaktion zwischen digitaler Hard- und Software, analogen Komponenten und der physikalischen Umgebung immer enger wird. Speziell für den Entwurf von eigebetteter Software für solche Systeme ist die Berücksichtigung des gesamten heterogenen Systems einschließlich seiner Umgebung unerläßlich. Basierend auf Systembeschreibungssprache SystemC/SystemC AMS wurde eine Methodik entwickelt, welche speziell den Entwurf von Algorithmen für komplexe elektronische Systeme der Automobiltechnik unterstützt. Dabei lag der Schwerpunkt auf der Entwicklung der eingebetteten Softwarealgorithmen. Es wurden Strategien entwickelt, diese abstrakt mit Hilfe von UML-Zustandsdiagrammen unter Einbeziehung des Gesamtsystems zu entwerfen und zu überprüfen. Außerdem wurde eine Methodik erarbeitet, welche dieses abstrakte Softwaremodell in den Code für den eingebetteten Prozessor überführt und eine Verifikation dieses Target-Codes im Gesamtsystem erlaubt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-163139.html