Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Demografischer Wandel: Anlass und Chance für Innovationen in der Wasserwirtschaft

 
: Londong, J.; Hillenbrand, T.; Niederste-Hollenberg, J.

:

KA. Wasserwirtschaft, Abwasser, Abfall 58 (2011), Nr.2, S.152-158
ISSN: 0341-1540
ISSN: 1866-0010
ISSN: 1866-0029
ISSN: 1616-430X
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer ISI ()
Entwässerungssystem; Abwasserentsorgung; Kommunal; Wirtschaft; Wasserwirtschaft; Bevölkerungsentwicklung; Anpassung; Innovation; zentral; dezentral; neuartiges Sanitärsystem; Finanzierung; Gebühren; Betrieb; Organisation; drainage system; wastewater disposal; municipal; economy; water management; demographic development; adaptation; Innovation; centralized; decentralized; novel sanitary systems; funding; fee; operation; Organisation

Abstract
Es wird gezeigt, wie der demografische Wandel Anpassungsmaßnahmen in der Wasserwirtschaft erfordert und genutzt werden kann, Innovationen in der Siedlungswasserwirtschaft einzuführen. Besonders eingegangen wird auf neuartige Sanitärsysteme. Zentrale Systeme werden dezentralen Lösungen gegenübergestellt. Die Themen Finanzierung und Gebührengestaltung sowie Fragen von Betrieb und Organisation werden breit diskutiert. Es wird der Schluss gezogen, dass Deutschland beim Umgang mit den Folgen des demografischen Wandels Vorbild für die Entwicklung in anderen Ländern sein kann und dies auch wirtschaftlich nutzen kann.

 

The paper shows how demographic change requires adaptation measures in the water management sector and how it can be used to introduce innovations into the environmental engineering sector. The paper focuses in particular on novel sanitary systems. Centralized systems are compared with decentralized solutions. Issues such as funding and fee structure as well as operational and organisational matters are widely discussed. The paper's conclusion is that Germany can become a model for other countries when it comes to dealing with the consequences of demographic change and it also can draw economic benefits from this.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-157077.html