Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zusammenfassung und Ausblick - Abschlussdiskussion Umgang mit Stoffverboten und Schadstofflisten

 
: Hornberger, Markus

:
Präsentation urn:nbn:de:0011-n-1568994 (2.9 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: c540124de833c57eda569e8909f96a4d
Erstellt am: 29.3.2011


Westkämper, Engelbert (Hrsg.); Verl, Alexander (Hrsg.) ; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Umgang mit Stoffverboten und Schadstofflisten : Aktuelles zur RoHS-2.0- und WEEE-2.0-Richtlinie sowie zu REACh. Fraunhofer IPA Tagung, 17. März 2011, Stuttgart
Stuttgart: FpF - Verein zur Förderung produktionstechnischer Forschung, 2011 (Fraunhofer IPA-Tagung F 226)
S.133-151
Tagung "Umgang mit Stoffverboten und Schadstofflisten" <2011, Stuttgart>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPA ()
SVHC-Stoff; RoHS-Analysen; REACH-Analyse; Screening-Methode; Spurenelementeanalyse; Schadstoff; Dokumentation

Abstract
Inhaltliche Schwerpunkte:
· Betrachtung der nationalen und internationalen rechtlichen Anforderungen
· Kategorisierung der Produkte entsprechend der Geltungsbereiche
· Screening der Materialien
· Probenvorbereitung zur Analytik
· Analytik
· Bewertung / Auswertung
· Integration des Schadstoffmanagements in bestehende Geschäftsprozesse
Die Aufklärung der Elektro- und Elektronischenprodukte erfolgt nach folgenden Schritten:
- Auswahl der Produkte
- Erstellen einer Firmen-Materialliste, aus der alle Produkte bewertet werden können.
- Zusammenstellen, Gliedern der vorhandenen Daten (Datenblätter, Zulieferererklärungen, Screening-/Analyseergebnise, ...) entsprechend der erstellten Firmen-Materialliste
- Screening und Spurenelementeanalyse der Bauteile/Materialien
- Weiterführende Analyse für Weichmacher, PAK's, ... wenn notwendig
- Aufbau der Firmen-Material-Stoffdatenlisten
- Abgleich der Firmen-Material-Stoffdatenlisten mit den Vorgaben der Kunden (REACH, RoHS, ...)
- Pflegen der Firmen-Material-Stoffdatenlisten und Firmen-Material-Stoffdatenlisten.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-156899.html