Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Spritzgießen von Biomaterialien bietet neue Perspektiven

Injection moulding of biomaterials for new perspectives
 
: Imgrund, Philipp; Hein, Sebastian Boris; Friderici, Vera

Maschinenmarkt. MM, das Industriemagazin (2010), Nr.35, S.21-23
ISSN: 0341-5775
ISSN: 0025-4509
ISSN: 1867-9722
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IFAM ()
Biomaterial; Bioverträglichkeit; Gewebeverträglichkeit; Implantat; medizinische Technik; Spritzgießverfahren; Metallpulver; Mikrostruktur; Porosität; Calciumphosphat; Titan

Abstract
Das Mikro-Metallpulver-Spritzgussverfahren hat sich als ein geeignetes Verfahren zur Herstellung von regelmäßig angeordneten Mikrostrukturen auf Implantat-Oberflächen erwiesen, wobei eine Nachbearbeitung entfallen kann und sich definierte Dichten und Porositäten realisieren lassen. Das Zellwachstum kann auf Grund der Regelmäßigkeit der erzeugten Oberflächen gezielt an die konkrete Anwendung angepasst werden. Das in einer Studie eingesetzte Pulver besteht aus einer Mischung aus Nano- und Mikropartikeln mit Durchmessern von 15 nm bis 5 Mikrometer. Ein weiteres Ziel ist die Verarbeitung von biokompatiblem Titan. Beispiele werden vorgestellt, wie Interferenzschrauben, Teile mit Halbschalen-Oberfläche, Osteoplast-Zelle zwischen Hemisphären und medizinischen Implantaten bei Knochenbrüchen über das Bone Tissue Engineering mit einem Komposit aus Calciumphosphat.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-153799.html