Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Energieversorgung von mikroelektronischen Sensormodulen über Funk

Radio frequency powering of microelectronic sensor modules
 
: Bögel, G. vom; Meyer, F.; Kemmerling, M.

Klein, M. ; VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikro- und Feinwerktechnik -GMM-; VDI/VDE Innovation+Technik, Berlin:
Energieautarke Sensorik 2010. CD-ROM : Mikrosensorik mit autarker Energieversorgung und drahtloser Signalübertragung; Vorträge des 6. GMM-Workshops vom 26. bis 27. Oktober 2010 in Hamburg
Berlin: VDE-Verlag, 2010 (GMM-Fachbericht 67)
ISBN: 978-3-8007-3321-7
Paper 11, 6 S.
Workshop Energieautarke Sensorik <6, 2010, Hamburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IMS ()
RF powering; energy harvesting; Sensortransponder; RFID; RF power; Sensormodul

Abstract
In RFID-Anwendungen ist die Nutzung eines elektromagnetischen Feldes zur Versorgung des Transponders etabliert. Im Rahmen dieses Vortrags wird die Nutzung des elektromagnetischen Feldes für den Betrieb von Sensormodulen diskutiert. Ausgehend von der Frage, ob die allgegenwärtige Umgebungsstrahlung vom Stromnetz sowie Radio- und Mobilfunkstrahlung nutzbar sind (Energy Harvesting), werden die Möglichkeiten zur Versorgung autarker Sensormodule erläutert. Dabei finden Randbedingungen aus typischen Anwendungen (Reichweite, Messgröße) und der Technologie (Antennen, Frequenzen) Berücksichtigung.

 

In RFID applications the use of the electromagnetic field for the power supply of transponders is state-of-the-art. In the context of this presentation the use of the electromagnetic energy for the operation of sensor modules will be discussed. Based on the question, if the omnipresent radiation from the power supply network and from radio transmitters and mobile phone base stations is useable (Energy Harvesting), the feasibility for the operation of self-sufficient sensor modules is explained. Ancillary conditions of typical applications (operating range, measured variable) and technology (antennas, frequencies) are considered.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-151708.html