Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Die Werkzeugmaschine der Zukunft?

The machine tool of the future?
 
: Schulze, Birgit; Puzik, Arnold; Reiff, Ellen-Christine

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-1416006 (645 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: c24b4131c9316dc95d603177e6ccecfe
Erstellt am: 07.10.2011


Konstruktion 62 (2010), Nr.6, S.53, 63
ISSN: 0373-3300
ISSN: 0720-5953
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz, Elektronische Publikation
Fraunhofer IPA ()
Piezo-Aktoren; aktive Schwingungsdämpfung; Werkzeugmaschine; Maschinenschwingung; Fräsen

Abstract
Zur genauen spanenden Bearbeitung werden normalerweise Werkzeugmaschinen oder Bearbeitungszentren eingesetzt. Hohe Kosten und die von ihrer Geometrie begrenzten Werkstückgrößen muss man dabei in Kauf nehmen. Deutlich günstiger und flexibler würde es, wenn man stattdessen mit lndustrierobotern arbeiten könnte. Dies scheiterte bisher jedoch an deren Ungenauigkeit. Sie wird verursacht durch die lange serielle kinematische Kette mit nur geringer Steifigkeit. Jetzt gibt es einen anderen Ansatz. Dazu wurden keineswegs Roboter neu entwickelt, sondern serienmäßige Ausführungen mit einer externen Aktorik kombiniert und damit die absolute Genauigkeit erhöht.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-141600.html