Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

eCommerce - Eine Herausforderung an die Logistik

Vortrag auf der Fachtagung "eCommerce und Logistik" (7. Juni 2000, Baunatal) der Rudolph Logistik Gruppe
 
: Siebel, L.

Dortmund, 2000
Deutsch
Vortrag
Fraunhofer IML ()
Electronic Commerce; Lebensmittel; Logistik; Online-Handel; Logistikkonzept; Verpackung; Lebensmittelhandel; Handelslogistik; Electronic-Logistics; Kostentransparenz; Logistikkosten; Heimbelieferung; Handel; KEP-Dienst

Abstract
Ein wichtiger Erfolgsfaktor für E-Commerce-Betreiber ist die Logistik - 60 Prozent aller Online-Käufer sind mit dem Fulfillment unzufrieden. Jeder vierte von ihnen kauft nicht wieder in dem Online-Shop. Für die Händler bedeutet dies: Entweder sie verfügen bereits über Know-how in punkto Fulfillment oder sie lagern es aus. Für das Outsourcing von Auslieferung und Logistik entscheiden sich 56 Prozent der reinen Intenetshops. Häufig werden allerdings immer noch die konventionellen Logistikprozesse für E-Commerce genutzt. Diese sind jedoch meist nicht flexibel und schnell genug, die durch die Web-Präsenz ausgelösten Prozesse effizient abzuwickeln. Denn die Logistikdienstleister werden sich durch E-Commerce auf starke Veränderungen einstellen müssen: Durch Mass Customizing wird die Fertigwarenlagerung zurückgehen, Same-day-delivery erfordert kurze Reaktionszeiten und die Belieferung mit kleinen Mengen ruft viele Stops hervor." Um diesen Faktoren Rechnung zu tragen, mug die Logistik in das E-CommerceGefüge integriert - und nicht angeklebt - werden. Mit durchgängigen IT-Strukturen und einer durchgängigen Logistikkette. Zudem sollten die Dienstleister für Transparenz in Bezug auf die Kosten sorgen, denn viele E-Commerce-Anbieter unterschätzen diesen Faktor.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-1334.html