Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Inline measurement of particle size

Development of a new method
 
: Islam, A.F.K.
: Blömer, J.; Leipertz, A.; Dinkelacker, F.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-1315219 (3.9 MByte PDF)
MD5 Fingerprint: ca2b9fac7911fccf74aca9c270e71422
Erstellt am: 26.5.2010


Erlangen, 2005, 58 S.
Erlangen-Nürnberg, Univ., Master Thesis, 2005
Englisch
Master Thesis, Elektronische Publikation
Fraunhofer UMSICHT Oberhausen ()
inline measurement; particle size; computational fluid dynamic (CFD); process development; Inline-Messtechnik; Partikelgröße; numerische Strömungsmechanik; Verfahrensentwicklung

Abstract
Die Partikelgrößenverteilung bestimmt das Materialverhalten in vielen nachfolgenden Unit-Operations wie chemischen Reaktionen, Verbrennungen und Beschichtung. In-process oder in-line Partikelmesstechnik ist der Schlüssel bei der Optimierung von Partikelprozessen und zur Verbesserung der Produktqualität. Heutzutage sind keine Messverfahren zum zuverlässigen Inline-Messen von Partikelgrößen bekannt. Moderne Messmethoden auf der Basis von Laserbeugung oder digitaler Bildauswertung stellen keine optimale Lösung dar. Die repräsentative Probennahme ist bei den konventionellen Methoden nicht immer gewährleistet. Darüberhinaus sind die Investitionskosten sehr hoch. In dieser Arbeit wurden eine neue Inline-Messtechnik entwickelt, die die repräsentative Probennahme ermöglicht und zudem einfach und kostengünstig ist.

 

Particle size distribution determines greatly the behavior of the material in succeeding unit operations such as chemical reactions, combustion or coating. In-process or in-line particle analysis is key to optimising particulate process and improving product quality. No proven devices are currently available for inline monitoring of particle size distribution (PSD). Available modern measuring methods based on laser diffraction or the coupling of digital camera technology and software-supported image analysis represent so far no optimal solution. Representative particle sampling is not is not possible by conventional methods. Furthermore the investment costs are hih. In this thesis, a new inline measurement method has been developed by which representative sampling is possible and the investment cost would be less.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-131521.html