Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Druckstöße und Wasserschläge in Rohrleitungen

Einsatz von Be- und Entlüftungsventilen zur Vermeidung von Druckstößen und Kavitationsschlägen in Rohrleitungen
 
: Husemann, B.; Dudlik, A.; Apostolidis, A.

:
Volltext urn:nbn:de:0011-n-1232114 (316 KByte PDF)
MD5 Fingerprint: 9cf24d1d20381cd939246321d1106565
Erstellt am: 8.4.2010


Dudlik, A. ; Haus der Technik e.V. -HDT-, Essen:
Druckstöße, Dampfschläge und Pulsationen in Rohrleitungen : Druckstoß-Seminar; 25. - 26. Juni 2009 in Kochel am See in Kooperation mit dem Haus der Technik, Essen
Oberhausen: Fraunhofer UMSICHT, 2009
8 S.
Seminar "Druckstöße, Dampfschläge und Pulsationen in Rohrleitungen" <2009, Kochel am See>
Deutsch
Konferenzbeitrag, Elektronische Publikation
Fraunhofer UMSICHT Oberhausen ()
pipeline; valve; pressure surge; cavitation hammer; damage prevention; Rohrleitung; Ventil; Druckstoß; Kavitationsschlag; Schadenverhütung

Abstract
In diesem Beitrag wird erläutert, inwieweit Be-und Entlüftungsventile (BEV) neben ihrer eigentlichen Hauptaufgabe (Minimierung der erforderlichen Pumpenleistung durch Be- und Entlüften) gefährliche Strömungsvorgänge in Rohrleitungen (Druckstöße und Kavitationsschläge) dämpfen bzw. vollständig verhindern können. Diese BEV-Eigenschaften werden anhand von praxisgerecht durchgeführten Versuchen quantifiziert und beurteilt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-123211.html