Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Simulation und Emulation im Internet der Dinge

 
: Daniluk, D.; Chisu, R.

Günthner, W.; Ten Hompel, M.:
Internet der Dinge in der Intralogistik
Berlin: Springer, 2010 (VDI-Buch)
ISBN: 978-3-642-04896-8 (Online)
ISBN: 978-3-642-04895-1 (Print)
S.149-166
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IML ()
Internet der Dinge; VDI-Richtlinie 3633; Simulationsstudie; Simulationsmodell; Materialfluss-Simulation

Abstract
Zur Untersuchung eines komplexen Systems kommen zunächst mehrere Techniken in Frage (Abb.15.1). Neben der Durchführung von Experimenten am realen System kann auch ein physisches Modell zur Analyse genutzt werden. Nachteilig wirken sich bei dieser Methode der hohe Aufwand verbunden mit hohen Kosten sowie möglicherweise ungenaue Ergebnisdaten aus. Eine Alternative zum physischen Modell kann daher das mathematische Modell, beispielsweise in Form einer analytische Modelle bei komplexen, dynamischen Wirkzusammenhängen und bei Berücksichtigung stochastischer Einflüsse werden müssen, schnell an ihre Grenzen stoßen.
Eine weiter Methode zur Untersuchung eines Systems stellt die Simulation dar. Die folgenden Abschnitte vermitteln die Grundlagen der Simulation und gehen auf die Emulation als eine wichtige Spezialanwendungen der Simulation ein. Nach der Darstellung der Anwendungsfelder werden die Nutzungsmöglichkeiten dieser Techniken im Umfeld des Internet der Dinge diskutiert.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-123061.html