Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Veränderungsmanagement im Verlagswesen

Bestandsaufnahme der Entwicklungstendenzen in der Verlagsbranche
 
: Klink, J.
: Sihn, W.

Düsseldorf: Verlag Handelsblatt, 2000, 187 S.
ISBN: 3-7754-0166-0
Deutsch
Studie
Fraunhofer IPA ()
Verlagswesen; Verlag; Unternehmenserfolg; Veränderungsmanagement; Veränderungsprozess; Veränderungsbereitschaft; Wandlungsfähigkeit

Abstract
Die Bedingungen, unter denen ein Unternehmen sich auf seinen Märkten bewähren und behaupten muss, haben sich in den letzten Jahren nachhaltig verändert - und sie werden sich weiter ändern. Dynamische Technologieschübe, die zunehmende Differenzierung der Kundenbedürfnisse und die Turbulenz des Marktes zwingen die Unternehmen zu einem hohen Maß an Anpassungs- und Wandlungsfähigkeit. Um auf der Erfolgsspur zu bleiben oder wieder dorthin zu kommen, müssen sich Unternehmen von all dem trennen, was die zum gegenwärtigen Zeitpunkt "richtige" Handlungsweise behindert - unabhängig davon, was noch gestern als "richtig"erkannt worden war. Dies gilt für Unternehmen aller Branchen, für Industriebetriebe genauso wie für Verlage. Gerade letzteren wird von den Experten ein dramatischer Umbruch vorhergesagt, der tief in das tradierte Geschäftsverständinis der Verleger und ihrer Mitarbeiter eingreift. Mit der vorliegenden Studie legt das Fraunhofer IPA, vertreten durch Dr. Wilfried Sihn und Joachim Klink, eine Momentaufnahme vor, die das Meinungsbild der Branche umfassend wiedergibt. Die Ergebnisse sind unzweideutig: der Veränderungsdruck wird in den Unternehmen erkannt, auf breiter Front werden Maßnahmen ergriffen oder eingeleitet. Es bleibt zu hoffen, dass die Verlagsbranche als vitaler Bestandteil unseres gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens erhalten bleibt, dass die Transformationsprozesse ähnlich erfolgreich verlaufen wie in weiten Teilen der Industrie.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-1138.html