Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Methodik zur Festlegung von Inspektionsintervallen an Radsatzwellen aus 34CrNiMo6 und A4T

 
: Lütkepohl, K.; Esderts, A.; Varfolomeev, I.; Luke, M.

Klingbeil, D. ; Deutscher Verband für Materialforschung und -prüfung e.V. -DVM-, Berlin:
Bruchmechanische Werkstoff- und Bauteilbewertung. Beanspruchungsanalyse, Prüfmethoden und Anwendungen : 41. Tagung des DVM-Arbeitskreises Bruchvorgänge; 17. + 18. Februar 2009, Bergische Universität Wuppertal
Berlin: DVM, 2009 (DVM-Bericht 241)
ISSN: 1616-4687
S.221-235
Deutscher Verband für Materialforschung und -prüfung, Arbeitskreis Bruchvorgänge (Tagung) <41, 2009, Wuppertal>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWM ()
Bruchmechanik; Eisenbahnfahrwerk; Inspektionsintervall; Restlebensdauer

Abstract
Um die Erhöhung der Wirtschaftlichkeit von Eisenbahnfahrwerken bei gleichzeitig höchster Sicherheit zu ermöglichen, besteht die Anforderung, Inspektionsintervalle mit Hilfe der Bruchmechanik festzulegen. Dabei spielen sowohl Ergebnisse von Betriebsmessungen als auch die werkstofflichen Untersuchungen eine bedeutende Rolle. Ergänzt und validiert werden diese Ergebnisse mit Versuchen an bauteilähnlichen Proben im Maßstab 1:3 und 1:1. Die Untersuchungen zum Rissfortschrittsverhalten an bauteilähnlichen sind abgeschlossen. Der Vergleich zwischen den berechneten Restlebensdauern für Radsatzwellen und entsprechenden Prüfstandsversuchen zeigt bei mehrstufiger Beanspruchung eine gute Übereinstimmung.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-113256.html