Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Modifizierung von Polymeren mit komprimiertem Kohlendioxid als Lösemittel

 
: Völkle, D.

:
:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2002, 140 S.
Zugl.: Stuttgart, Univ., Diss., 2002
Wissenschaftliche Schriftenreihe des ICT, 36
ISBN: 3-8167-6205-0
ISBN: 978-3-8167-6205-8
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer ICT ()
Angewandte Forschung; applied research

Abstract
Für die kontinuierliche Modifizierung von Polymeren mit komprimiertem Kohlendioxid wurde ein Verfahren entwickelt, mit dem in einem Extruder Polymermodifizierungen durch Injektion von komprimiertem Kohlendioxid (CO2) und der darin gelösten Modifizierungssubstanz vorgenommen werden können. Basis der Modifizierungsversuche sind grundlegende Untersuchungen zur Löslichkeit verschiedener Modifizierungssubstanzen in komprimiertem CO2 und dem CO2 Sorptionsvermögen verschiedener Polymere im Schmelzezustand. Als Modifizierungssubstanzen wurden ein Anthrachinonfarbstoff, ein Monoazofarbstoff, das Peroxid Bis(ter-butylperoxy)diisopropylbenzol, das Vinyltrimethoxysilan sowie die Monomere Methacrylsäure und Methylmethacrylat ausgewählt. Die Modifizierungsversuche erfolgten an Polyethylen-Low Density, Polypropylen, Polystyrol und Ethylenvinylacetat und Ethylen-Okten-Copolymeren. Für die Übertragung des entwickelten Verfahrens auf größere Extruder sind eine exemplarische Verweilzeitberechnung sowie die theoretische Bewertung der Sorptionsuntersuchungen dargestellt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-10722.html