Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Visuell unterstützte, automatisierte Generierung und Nutzung von Geo-Metadaten

 
: Balfanz, D.

:
:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2002, 215 S.
Zugl.: Darmstadt, TU, Diss., 2002
Computer Graphik Edition, 7
ISBN: 3-8167-6202-6
ISBN: 978-3-8167-6202-7
Deutsch
Dissertation
Fraunhofer IGD ()
Geo-Metadaten; automatisierte Metadatenerzeugung; Metadatenvisualisierung; semantischer Level-of-Detail; graphenbasierte Ablaufsteuerung; repository; Geodaten; Geographisches-Informations-System (GIS)

Abstract
Der Umgang mit Geo-Informationssystemen und die damit verbundene Nutzung von digitalen Geodaten ist heute weit verbreitet in einer Vielzahl von Anwendungen. Ein grundlegender Aspekt für die Funktion dieser Systeme und die Aussagekraft ihrer Analysen ist die Zugrundelegung geeigneter und hinreichend qualitativer Geo-Basisdaten. Das Auffinden, Bewerten und auch die Nutzung von Geodaten kann dabei durch Metadaten, d.h. beschreibende Information zu Geodaten unterstützt werden. Die Verfügbarkeit dieser Metadaten ist dabei heute noch ein Problem, weil gegenwärtige Erfassungssysteme für Geo-Metadaten wenig nutzergerecht sind. Insbesondere mangelt es an adäquater Visualisierung der Metadaten sowie an Automatisierung und Workflow-Unterstützung im Erfassungsprozess. Die vorliegende Arbeit zeigt einen Ansatz zur Überwindung dieser Schwächen; sie entwickelt ein Verfahren zur bedarfs- und problemgerechten Erzeugung sowie Darstellung von Geo-Metadaten und beschreibt prototypische Verfahrensumsetzungen. Im Bereich der Metadatenerzeugung wird dabei ein Verfahren zur automatisierten Metadatengenerierung auf Basis eines Repository-Ansatzes und einer graphen-basierten Ablaufsteuerung entworfen. Die Metadatenvisualisierung baut auf einem semantischen Level-of-Detail Konzept auf, welches Abstraktionsfunktionen und Visualisierungsfunktionen voneinander trennt. Verbunden werden die spezifischen Ansprüche der Metadatenerzeugung und -visualisierung durch einen allgemeinen Workflow, der zugleich die Brücke schlägt zu einer erweiterten Nutzung der Verfahren im Geodaten-Analyseprozess.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-10588.html