Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Systematische Substitution konventioneller Leitungssätze durch Flex-Wiring und MID

Flex Wiring and MID as an Alternative for the Conventional Wire Harness
 
: Czabanski, J.

Krieger, J. ; Haus der Technik e.V. -HDT-, Essen; Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung -IPA-, Stuttgart:
Kabelkonfektion - Quo Vadis?. Trends in der Produktion von Kfz-Kabelsätzen : Tagung 22.11.-23.11.1999, Essen
Essen, 1999
Tagung "Kabelkonfektion - Quo Vadis?" <1999, Essen>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IPA ()
FFC Flexible Flat Cable; Schaltungsträger; wiring; substitution; Flexible Printed Circuit; Spritzgegossene Schaltungsträger; Flex wiring; FPC; Verdrahtung; gedruckte Schaltung; Flexibilität; MID

Abstract
Im Zuge der erhöhten Anforderungen an heutige Leitungssätze werden immer größere Anteile der konventionellen Rundleitungen durch alternative Übertragungstechnologien wie MID und Flex Wiring ersetzt. Die Vorteile sind das große Potential zur Gewichtseinsparung sowie die Verringerung der Montageaufwände. Bei den MID Molded Interconnect Devices handelt es sich um spritzgegossene Schaltungsträger auf die direkt Leiterbahnen aufgebracht werden. Beim Flex Wiring werden FFC Flexible Flat Cable und FPC Flexible Printed Circuits unterschieden. Das Arbeitsgebiet Verdrahtungstechnik des Fraunhofer IPA bietet die Konzeption alternativer Leitungssätze in diesen Technologien als Ersatz für konventionelle Leitungssätze als Dienstleistung an.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-105.html