Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Systematischer Vergleich der Instrumente und Institutionen der finanziellen Förderung von KMU in ausgewählten Ländern der EU

 
: Kulicke, M.; Stahlecker, T.; Zenker, A.; Jappe, A.
: Heijs, J.; Muller, E.; Papenheim, D.
: Fraunhofer-Institut für Systemtechnik und Innovationsforschung -ISI-, Karlsruhe

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2002, 321 S.
ISBN: 3-8167-6177-1
ISBN: 978-3-8167-6177-8
Deutsch
Buch
Fraunhofer ISI ()
Gründungsförderung; Innovationsförderung; Mittelstandsförderung; Förderinstrument; Fördertatbestand; Projektträger; Zuschuß; Bürgschaft; Beteiligungskapital; Entscheidungsträger; öffentliche Fördermaßnahme; Wissenschaftler; Student; Förderdarlehen

Abstract
Die Einordnung des deutschen Fördersystems im europäischen Vergleich basiert auf einer detaillierten Darstellung von Förderinstrumenten und -institutionen in Großbritannien, Finnland, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Schweden und Spanien. Diese weisen ähnliche Förderschwerpunkte auf: Unterstützung von Unternehmensgründungen sowie von FuE und Innovationen in KMU. Gravierende Unterschiede bestehen nach Fördertatbeständen und vor allem eingesetzten Instrumenten. Dabei ist in allen Vergleichsländern das Förderinstrumentarium relativ breit angelegt, jüngste Bemühungen zu dessen Straffung ließen eine große Anzahl an speziellen Angeboten weiterhin unberührt. Die Unterschiede resultieren weniger aus der Größe der Volkswirtschaften, als aus länderspezifischen Philosophien in relevanten Politikbereichen, primär in der Wirtschafts- und Mittelstandspolitik. In größeren wie kleineren Ländern gibt es aktuell eine differenzierte Förderinfrastruktur mit einer Vielzahl an Projektträgern, Intermediären und Beratungseinrichtungen, die als öffentliche, halb-öffentliche oder private Organisationen finanzielle und nicht-finanzielle Unterstützung für KMU anbieten. Der Bericht zeigt eine Reihe von Ansatzpunkten zur Verbesserung des deutschen Fördersystems zugunsten von KMU, vorrangig für innovative oder für schnell wachsende Unternehmen.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-10487.html