Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Walzen mit Keramik - Anwendungsspektrum und Projektüberblick

 
: Hollstein, T.

Kailer, A. ; Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik -IWM-, Freiburg/Brsg.:
Walzen mit Keramik. Fachsymposium "Keramik für die Walztechnik" 2009. Tagungsband : 28. und 29. Juli 2009, Neuwied, Verbundprojekt "Neue keramische Werkstoffe für Form- und Profilwalzen und andere Komponenten der Walztechnik"
Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2009
ISBN: 3-8396-0033-2
ISBN: 978-3-8396-0033-7
S.7-22
Fachsymposium "Keramik für die Walztechnik" <2009, Neuwied>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IWM ()
keramisches Walzen; Verschleiß; Reibung; Korrosion; Kühl- und Schmierstoffbedarf; Innovationskraft; Wettbewerbsfähigkeit; Umweltverträglichkeit

Abstract
In der Walztechnik besteht ein erhöhter Bedarf an verschleiß- und korrosionsbeständigen, mechanisch und thermisch hoch belastbaren keramischen Komponenten. Im Blickpunkt steht insbesondere der ressourceneffiziente Einsatz von keramischen Walzwerkzeugen. Mit einer Steigerung der Standzeiten und der Werkzeugqualität können erhebliche Produktivitätssteigerungen und Qualitätsverbesserungen des Walzgutes erzielt werden. Die Entwicklung von leistungsfähigeren Walzwerkzeugen aus keramischen Werkstoffen bedeutet somit einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung der Innovationskraft der Unternehmen, der für die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit und damit von Arbeitsplätzen unerlässlich ist. Die in diesem Projekt vorangetriebene Entwicklung keramischer Walzen stellt einen wesentlichen Fortschritt für d ie Entwicklung innovativer Werkzeugwerkstoffe dar, der insbesondere in den Bereichen Fertigungstechnik und Maschinenbau von Bedeutung ist.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-103627.html

<