Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Zukunft der Arbeit, erwartete Veränderungen

The future of work - expected changes a worldwide study
 
: Kern, P.; Klein, B.

Kilger, G.:
Neue Qualität der Arbeit : Wie wir morgen arbeiten werden
Frankfurt: Campus-Verlag, 2002
ISBN: 3-593-37161-8
S.175-185
Deutsch
Aufsatz in Buch
Fraunhofer IAO ()

Abstract
In naher Zukunft wird beinahe alles vernetzt sein, egal ob Handy, Zeitung, Roboter oder Haustechnik. Unser Leben wird sich auf Grund dieser rasanten Entwicklungen weithin verändern. Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? Das ist eine Frage, die sich auf den unmittelbaren Lebensbereich auswirkt. Werden wir in Zukunft vor allem telearbeiten, kein eigenes Büro mehr haben und unsere Kunden und Kollegen nur noch über Videokonferenzen kennen? Werden Avatare unsere Routinearbeiten übernehmen? Oder werden wir vielleicht von einer Arbeitsstelle zur anderen hasten, weil lebenslange Beschäftigungsverhältnisse in Vollzeit nur noch von einer Minderheit ausgeübt werden und die Mehrzahl mehrere Beschäftigungsverhältnisse sowohl nebeneinander als auch hintereinander eingehen muss? Mit diesen Fragen setzt sich eine Studie des Fraunhofer IAO auseinander. Im Rahmen dieser Studie wurden explorative Untersuchungen anhand von Fallstudien durchgeführt sowie im Jahr 2000 nationale und internationale Experten aus Unternehmen, Wissenschaft und Forschung im Bereich Arbeit befragt.

 

How will the future of work be affected by increasing globalization and speedy evolution in the field of new technologies? That's a central and essential question which enterprises must answer if they hope to remain competitive. And it's a question which was investigated by Fraunhofer IAO in an international study in which 516 industrial and service-sector enterprises from around the world participated. The contribution presents the study's findings about anticipated future use of information and communications technologies, about their probable effects on the organization of work and working life, as well as the demands on education and continuing education.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/N-10317.html