Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Pulvermetallurgie: Effiziente Prozesse - besondere Eigenschaften

Vorträge und Ausstellerbeiträge des Hagener Symposiums am 26. und 27. November 2015 in Hagen
 
: Kolaska, Hans; Danninger, Herbert; Gestrich, Tim
: Ausschuss für Pulvermetallurgie; Fachverband Pulvermetallurgie -FPM-; Deutsche Gesellschaft für Materialkunde -DGM-; Deutsche Keramische Gesellschaft e.V. -DKG-; Verein Deutscher Ingenieure -VDI-, Düsseldorf

Rheine: Heimdall, 2015, 448 S.
Pulvermetallurgie in Wissenschaft und Praxis, 31
Hagener Symposium Pulvermetallurgie <34, 2015, Hagen>
ISBN: 978-3-939935-92-6
Deutsch
Tagungsband
Fraunhofer IKTS ()

Abstract
Das Hagener Symposium, das sich 2015 dem Thema "Pulvermetallurgie: Effiziente Prozesse – besondere Eigenschaften” widmet, richtet sich sowohl an Wissenschaftler und Studierende an Universitäten und Hochschulen als auch an Forscher und Techniker in der Industrie. Es werden Anregungen aus Theorie und Praxis gegeben, wie die Anwendung pulvermetallurgischer Herstellungsprozesse und die besonderen Eigenschaften pulvermetallurgisch hergestellter Bauteile dazu beitragen, Ressourcen zielgerichteter zu nutzen. Pulvermetallurgie bzw. pulvermetallurgisch hergestellte Werkstoffe stehen im Wettbewerb mit anderen Verfahren und damit produzierten Materialien. Steigende Anforderungen machen eine fortlaufende Optimierung notwendig. Dabei bieten die pulvertechnologischen Verfahren attraktive Möglichkeiten, um überzeugende Leistungssteigerungen sowohl bei der Herstellung als auch im Einsatz der Werkstoffe erreichen zu können. Als Vortragende konnten renommierte Persönlichkeiten gewonnen werden, die aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Pulvermetallurgie in kompakter Form darstellen. Den Schwerpunkt bilden Beiträge zu Fragen der Technologie (Kurzzeitsinterverfahren, Generative Fertigung, Sinterschmiedetechnologie), der Werkstoffe (Sinterstähle, Hartmetalle, Funktionswerkstoffe, Keramik, intermetallische Phasen und Verschleißschutzschichten), deren Eigenschaften (Ermüdung, Schwingfestigkeit sowie thermoelektrische, magnetische und magnetokalorische Eigenschaften) und Anwendung (in der Gesteinsbearbeitung, für Schneidwerkzeuge, Generatoren, Filtrationsanwendungen oder Triebwerke).

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/H-58760.html