Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Funktionale Sicherheit nach ISO 26262

Seminar, 7. und 8. Mai 2014, Stuttgart
 
: Verl, Alexander; Bauernhansl, Thomas
: Stuttgarter Produktionsakademie

Stuttgart, 2014
Seminar SPA, 082
Seminar "Funktionale Sicherheit" <2014, Stuttgart>
Deutsch
Tagungsband
Fraunhofer IPA ()
funktionale Sicherheit; ISO 26262; Mechatronik; Sicherheit; Qualitätssicherung

Abstract
Unter »Funktionaler Sicherheit« wird die Fähigkeit eines elektrischen/elektronischen Systems (E/E-System) verstanden, beim Auftreten systematischer oder zufälliger Fehler in einen sicheren Zustand überzugehen bzw. in diesem zu verbleiben. Die normativen Vorgaben zur funktionalen Sicherheit erstrecken sich auf nahezu alle Bereiche und Phasen der Produktentwicklung. Mechatronische Systeme ermöglichen so die Realisierung von Funktionen, die sich mechanisch nicht oder nur schwer realisieren lassen. Dabei erlaubt die zunehmende Leistungsfähigkeit eingesetzter moderner Elektroniken in immer stärkerem Maße die Umsetzung sicherheitsrelevanter Funktionen in mechatronischen Systemen. Damit einher geht die Notwendigkeit nach funktional sicheren Systemen, die in komplexen Umgebungen immer schwerer zu beherrschen sind.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/H-50244.html