Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Umgang mit Stoffverboten und Schadstofflisten

Aktuelles zur RoHS-2.0, WEEE-2.0-Richtlinie sund REACh. Vertiefungsseminar, 11. Juni 2013, Stuttgart
 
: Verl, Alexander; Bauernhansl, Thomas
: Stuttgarter Produktionsakademie

Stuttgart, 2013
Seminar SPA, 004
Vertiefungsseminar "Umgang mit Stoffverboten und Schadstofflisten" <2013, Stuttgart>
Deutsch
Tagungsband
Fraunhofer IPA ()
REACh; RoHS 2; WEEE; Schadstoffmanagement; Elektroaltgerät; SVHC-Stoff; ElektroStoffV; EN 50581; ElektroG; Schadstoff; Umweltschutz; Chemikalie; Elektroindustrie; elektronisches Gerät; Normung

Abstract
Die RoHS-Richtlinie und die REACh-Verordnung beschränken die Verwendung von bestimmten Stoffen in Produkten und dem entstehenden Produkt. Die Vermeidung dieser Stoffe und die damit verbundene Informationsbeschaffung und -weitergabe zur Erfüllung der gesetzlichen Regularien stellt einen nicht zu unterschätzenden Aufwand für die betroffenen Unternehmen dar. Die Teilnehmer dieses Seminars erhalten Anregungen, wie sich Unternehmen frühzeitig auf die neuen Aufgaben und Pflichten vorbereiten können. Wir geben dazu einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der produktbezogenen Umweltgesetzgebung (RoHS, REACh) und zeigen Best-Practice-Beispiele für die Erfüllung der Anforderungen im Unernehmen auf.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/H-45385.html