Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Personalized hypermedia presentation techniques for improving online customer relationships

 
: Kobsa, A.; Koenemann, J.; Pohl, W.

Sankt Augustin: GMD Forschungszentrum Informationstechnik, 1999, 59 S.
GMD Report, 66
Englisch
Buch
Fraunhofer FIT ()
Personalisierung; Individualisierung; Marketing; Benutzermodellierung; personalization; individualization; adaptive hypermedia; User Modeling; one-to-one marketing

Abstract
Der Artikel gibt einen umfassenden Überblick über Techniken zur personalisierten Präsentation von Hypermedia. Er beschreibt die Daten über den Computerbenutzer, die Computerbenutzung und die physikalische Umgebung, die bei der Anpassung von Hypermediaseiten an den Benutzer berücksichtigt werden können. Methoden zum Erwerb dieser Daten, zu ihrer Repräsentation in formalen Systemen, und zur Erstellung von Generalisierungen und Vorhersagen auf Basis dieser Daten werden diskutiert. Verschiedene Typen von Hypermedia-Anpassung an die Bedürfnisse jedes einzelnen Benutzers werden differenziert und Empfehlungen für künftige Forschung und Entwicklung gegeben. Obzwar der Schwerpunkt des Artikels auf der Anpassung von Hypermedia zur Verbesserung der Kundenbeziehung im World Weide Web (WWW) liegt, treffen viele der Techniken und Unterscheidungen auch auf andere Arten von personalisierten Hypermedia-Anwendungen innerhalb und außerhalb des WWW zu, wie etwa adaptive tutorielle Systeme.

 

The article gives a comprehensive overview of techniques for personalized hypermedia presentation. It describes the data about the computer user, the computer usage and the physical environment that can be taken into account when catering hypermedia pages to the needs of the current user. Methods for acquiring these data, for representing them as models in formal systems, and for making generalizations and predictions about the user based thereon are discussed. Different types of hypermedia adaptation to the individual user's needs are distinguished and recommendations for further research and applications given. While the focus of the article is on hypermedia adaptation for improving customer relationship management utilizing the World Wide Web (WWW), many of the techniques and distinctions also apply to other types of personalized hypermedia applications within and outside of the WWW, like adaptive educational systems.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/B-73238.html