Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Mensch und Technik in der Arbeitswelt der Zukunft

 
: Bullinger, H.-J.

Forschungsgesellschaft für Strassen- und Verkehrswesen, Köln:
Deutscher Straßen- und Verkehrskongress Hamburg 2000
Bonn: Kirschbaum, 2001
ISBN: 3-7812-1547-4
S.17-21
Deutscher Straßen- und Verkehrskongress <2000, Hamburg>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Die Maxime "Arbeite in einer zentralen Struktur, am fixen Ort und zur festen Zeit" wird zu Beginn des 21. Jahrhunderts abgelöst von einer zeitlichen, räumlichen du strukturellen Mobilität. Wettbewerbsstrukturen verändern sich rapide. Langjährige Monopole lösen sich auf und werden dem freien Wettbewerb überlassen. Wissen gewinnt neben den materiellen Rohstoffen erfolgsentscheidende Bedeutung. Nachhaltiger Unternehmenserfolg wird verstärkt in den Bereichen der wissensintensiven Dienstleistungen und dem Einsatz neuer Technologien zu finden sein. Die materielle Güterproduktion wird jedoch nicht an Bedeutung verlieren, sondern es wird zunehmend zu Verkopplungen mit Dienstleistungen und dem intelligenten Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien kommen, um Zusatznutzen für den Kunden zu stiften. Für den Mitarbeiter heißt das, dass er in der zukünftigen Wissensgesellschaft Kompetenzen zur schnellen Wissensakquisition und problemorientierten Wissensverarbeitung aufbauen muss.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/B-70787.html