Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Transporte optimieren. Logistik Report

 
: Kraft, V.

TeleTraffic (2001), Nr.2, S.50-53
ISSN: 1434-7059
Deutsch
Zeitschriftenaufsatz
Fraunhofer IML ()
Flottensteuerung; Frachtbörse; supply chain management; Logistikkette; Elektronischer Marktplatz; Flottenmanagementsystem; Bordcomputer; tracking; tracing; disposition; Application Service Providing (ASP); Ferndiagnostik

Abstract
Die Voraussetzung für ein effizientes SCM (Supply Chain Management) ist, dass Transportbetriebe im gleichen Maße wie Produzenten, Zulieferer und Rohstofflieferanten integriert werden und dass dies unter Ausnutzung der vorhandenen technischen Möglichkeiten geschieht. Frachtenbörsen z. B. stellen ein geeignetes Instrument für die Geschäftsanbahnung bei Transporten dar, spielen im Verhältnis etwa zur bewegten Gesamttonnage aber immer noch eine Nebenrolle - nur wenige konnten sich bisher langfristig und kommerziell erfolgreich etablieren. Erweiterte organisatorische und technologische Möglichkeiten (z. B. neue Formen der Angebotsbildung wie Auktionen oder automatische Auswahl von Transportdienstleistern anhand elektronisch abgelegter Kontrakte) sind Mittel, um elektronische Börsen zeitgemäß in der Logistikkette zu nutzen.
Ein weiteres wichtiges Instrument beim SCM sind - insbesondere dann, wenn sehr kurzfristig auf Abweichungen von den ursprünglichen Planungen reagiert werden muss -Flottensteuerungs- und -verfolgungssysteme verbunden mit entsprechenden Bordcomputern im Fahrzeug: Zum Einen sind sie wichtige Hilfsmittel zur Entlastung des Fahrers bei der Erfüllung "seiner"' Fahr- und Transportleistungen. Zum anderen optimieren sie die ganzheitliche Ausführung dieser Leistungen im Rahmen von logistischen Abläufen. Unabhängig von den grundsätzlichen Möglichkeiten: Vor jeder Investition in Systeme zur Unterstützung der Prozesse im SCM sind die unternehmensspezifische Anforderungen durch die "richtigen" Fragen zu klären.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/B-69933.html