Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Entwicklungstrends im Bereich Human-Computer Interaction

 
: Bullinger, H.-J.; Rathke, C.; Ziegler, J.

Reichwald, R. ; Münchner Kreis:
Anwenderfreundliche Kommunikationssysteme : Referate des Kongresses "Anwenderfreundliche Kommunikationssysteme" vom 16. und 17. Juni 1999
Heidelberg: Hüthig, 2000 (Forum Telekommunikation 17)
ISBN: 3-7785-3937-X
S.25-36
Kongress Anwenderfreundliche Kommunikationssysteme <1999, München>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IAO ()

Abstract
Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen im Hinblick auf Globalisierung, Innovationsgeschwindigkeit und Wissensintensität von Produkten und Dienstleistungen erfordern eine effektive Beherrschung und kreative Nutzung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien. Die Mensch-Computer-Interaktion stellt einen SchIüsselbereich dar, um diese Zielsetzung zu erreichen. Zukünftige Systeme müssen sehr viel stärker an die Denk- und Ausdrucksweisen des Menschen angepaßt sein, eine intuitive und transparente Nutzung ermöglichen und sich optimal in die Arbeits- und Lebenssituation des Nutzers mit ihren unterschiedlichen Aufgaben einpassen. Neben der Veränderung der grundlegenden Interaktionstechniken sind deutliche Veränderungen in der Gerätelandschaft und dem Nutzungskontext von Informationstechnik zu erkennen. Eine Entwicklungsrichtung geht hierbei zu mobilen, ubiquitären und eingebetteten Systemen, die nicht mehr per se als Computer zu erkennen sind. Auf der anderen Seite entwickeln sich räumliche Systemkonzepte im Sinne von intelligenten Gebäuden, Gruppeninteraktionsräumen oder Kommunikationszentren, bei denen die Technologien entsprechend ihrem Verwendungszweck in spezielle räumliche Umgebungen integriert werden. Der Beitrag schildert wesentliche Fragestellungen für die aufgeführten Aspekte neuer Interaktionsparadigmen und berichtet über den Ansatz des Leitvorhabens, INVITE, das der Verbesserung zukünftiger Mensch-Technik-Interaktion gewidmet ist.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/B-62262.html