Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Durchgängige Systemsimulation von HF-Schaltungen

 
: Knöchel, U.; Schwarz, P.; Trappe, P.; Fahlbusch, T.; Seeling, U.; Schäfer, G.

Informationstechnische Gesellschaft -ITG-; VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikro- und Feinwerktechnik -GMM-:
Analog '99. 5. ITG/GMM-Diskussionssitzung Entwicklung von Analogschaltungen mit CAE-Methoden : mit dem Schwerpunkt Entwurfsmethodik und parasitäre Effekte, 18. und 19. Februar 1999 in München
München, 1999
S.79-81
Diskussionssitzung Entwicklung von Analogschaltungen mit CAE-Methoden (Analog) <5, 1999, München>
Deutsch
Konferenzbeitrag
Fraunhofer IIS A ( IIS) ()
HF-Technik; CAE system; mobile communication

Abstract
Der Beitrag beschreibt eine Methodik des Entwurfs von HF-Systemen (insbesondere HF-Front-Ends in Mobil- Kommunikationssystemen). Ziel ist es, den Entwurf von der von der Systemspezifikation bis zur Schaltungsentwicklung in einer durchgängigen Simulationsumgebung unterstützen. Ausgangspunkt bildet ein Pegelplan-Tool (Tabellen-Kalkulation), in dem grundlegende Parameter der Systemkomponenten festgelegt werden und die Performance des Gesamtsystems bestimmt werden kann. Aus diesen Daten kann eine simulierbare Verhaltensbeschreibung des Gesamtsystems generiert werden, für Simulatoren wie Spectre, Eldo, MDS, PSpice. Auf diese Weise wird der Übergang vom System- zum Schaltungsentwurf vereinfacht. Die verwendeten Baugruppenmodelle können je nach Anforderungen verfeinert werden (Modellschablonen erleichtern das), oder sie werden im Entwurfsprozeß durch Schaltungen ersetzt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/B-60919.html