Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Entwicklung eines neuen Interferon-Beta mit erhöhter Löslichkeit und verbesserter Bioverfügbarkeit

 
: Schneider Fresenius, C.

:
:

Stuttgart: Fraunhofer IRB Verlag, 2000, 136 S.
Berichte aus Forschung und Entwicklung - Fraunhofer-Institut für Grenzflächen und Bioverfahrenstechnik, 17
ISBN: 3-8167-5524-0
ISBN: 978-3-8167-5524-1
Deutsch
Buch
Fraunhofer IGB ()
interferon beta; human; rekombinantes Protein; gerichtete Mutagenese; Proteindesign

Abstract
Interferone sind körpereigene Proteine des Immunsystems, die in der Therapie von Tumor- und Autoimmunerkrankungen eingesetzt werden. Bei der Suche nach neuen Anwendungsmöglichkeiten und zur Verbesserung der Behandlungsverfahren mit Inferonen werden auch neuartige Verfahren wie das Proteindesign eingesetzt, um unerwünschte proteintypische Eigenschaften der Interferone wie deren geringe Löslichkeit und Stabilität durch gezielte Strukturveränderungen an den Inferonen selbst zu reduzieren. Interferon-beta, das erfolgreich bei der Therapie der multiplen Sklerose eingesetzt wird, besitzt eine geringe Löslichkeit. In der vorgestellten Doktorarbeit des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik wurde eine lösliche Variante des Interferon-beta entwickelt, die eine höhere Bioverfügbarkeit besitzt.

: http://publica.fraunhofer.de/dokumente/B-60810.html