Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Optikerfassungsvorrichtung

Optical detection device for optical data has primary detection diode and secondary detection diodes coupled to respective read-out circuits with different read-out rates.
 
: Hehemann, I.; Brockherde, W.; Kemna, A.

:
Frontpage ()

DE 2002-10223201 A: 20020524
DE 2002-10223201 A: 20020524
EP 2003-727495 AW: 20030522
WO 2003-EP5379 A: 20030522
DE 10223201 C1: 20030528
EP 1516164 B1: 20051102
G11B0007
G01J0001
G11B0007
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer IMS ()

Abstract
Eine Optikerfassungsvorrichtung zum Erfassen einer Intensitaet eines Lichtstrahls in einem Erfassungsfenster und zum Erfassen von durch den Lichtstrahl uebertragenen Daten umfasst eine erste Erfassungsdiode und ein Array von mindestens zwei zweiten Erfassungsdioden in einem Erfassungsfenster. Ferner ist eine erste Ausleseschaltung, die mit der ersten Erfassungsdiode verbindbar ist, zum Auslesen der ersten Erfassungsdiode mit einer ersten Auslesegeschwindigkeit, um die Daten zu erfassen, und eine zweite Ausleseschaltung, die mit den zweiten Erfassungsdioden verbindbar ist, zum Auslesen der zweiten Erfassungsdioden mit einer zweiten Auslesegeschwindigkeit, die kleiner als die erste Auslesegeschwindigkeit ist, um die Intensitaet des Lichtstrahls zu erfassen, vorgesehen. Eine der vorliegenden Erfindung zugrundeliegende Ueberlegung besteht darin, dass das Vorsehen zusaetzlicher Erfassungsdioden in dem Erfassungsfenster zwar zunaechst einen zusaetzlichen Aufwand und eine Reduzierung der zur Datenerfassung effektiv nutzbaren Flaeche des Erfassungsfensters bedeutet, dass diese Nachteile aber dadurch ueberwogen werden, dass dieses Array von zusaetzlichen Erfassungsdioden in dem Erfassungsfenster effektivere bzw. unaufwendigere Steuerungen der Ausrichtung des die Daten uebertragenden Lichtstrahls mit dem Erfassungsfenster ermoeglicht.

 

DE 10223201 C UPAB: 20030619 NOVELTY - The device has a primary detection diode (25) and an array of at least 2 secondary detection diodes (21A-24D) positioned within a detection window (15), with corresponding read-out circuits (35,30) for read-out of the primary detection diode and the secondary detection diodes at different read-out rates, for providing the intensity of an incident light beam and detection of data within the beam. DETAILED DESCRIPTION - Also included are INDEPENDENT CLAIMS for the following: (a) am optical scanner device, an optical memory device, an operating method for an optical detection device USE - The device is used for detection of optical data in an optical scanner, a pick-up system for a compact disc or digital versatile disc player, or a receiver for an optical transmission path. ADVANTAGE - Eliminates need for precise adjustment of optical detection device relative to light beam.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-83511.html