Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Optisches Element nach Art einer linearen Fresnel Linse sowie Verwendung des optischen Elementes als Blendschutz vor direkter Sonneneinstrahlung

Optical element of linear Fresnel lens type has optically active surface parts approximately describing asymmetrical single axis lens surface if taken in sequence, disregarding inactive parts.
 
: Goetzberger, A.; Goller, M.; Mueller, M.

:
Frontpage ()

DE 2001-10125273 A: 20010523
DE 2001-10125273 A: 20010523
DE 10125273 A1: 20021212
G02B0003
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ISE ()

Abstract
Beschrieben wird ein optisches Element nach Art einer einachsigen Fresnel Linse mit einer strukturierten Vorderseite, die optisch wirksame Flaechenteile, durch die das optische Element durchsetzende Lichtstrahlen optisch wirksam zu Zwecken einer optischen Abbildung gebrochen werden, und optisch unwirksame Flaechenteile, die der Dickenreduzierung des optischen Elementes dienen, aufweist, und einer Rueckseite. Die Erfindung zeichnet sich dadurch aus, dass die optisch wirksamen Flaechenteile durch fiktives lagegetreues Aneinanderreihen unter Ausserachtlassung der optisch unwirksamen Flaechenteile nahezu die Oberflaeche einer einachsigen asymmetrischen Linse, einer sogenannten asymmetrischen Zylinderlinse, beschreiben. Ferner zeichnet sich das optische Element in besonderer Weise als Blend- und Sonnenschutzelement aus, das in transluzente Gebaeudefassaden integrierbar ist.

 

DE 10125273 A UPAB: 20030214 NOVELTY - The device has a structured front (E) with optically active parts (A) for imaging with the light passing through the element, optically inactive parts (B) for reducing the thickness of the element and a rear side (F). The optically active parts of the surface approximately describe the surface of an asymmetrical single axis lens when taken in sequence and disregarding the inactive parts. USE - For use as a dazzle protection element (claimed), for controlled light deflection (claimed) and for overheating protection (claimed). ADVANTAGE - Optimized imaging properties for light incident off the normal to the lens.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-81955.html