Fraunhofer-Gesellschaft

Publica

Hier finden Sie wissenschaftliche Publikationen aus den Fraunhofer-Instituten.

Verfahren und Vorrichtung zur Dosierung fluider Medien

Micro-dispensing method, for liquids, e.g. for pharmaceutical screening, involves producing drops which fall freely through grid or perforated plate, to produce droplets which fall on to target.
 
: Hagedorn, R.; Zimmermann, H.; Fuhr, G.

:
Frontpage ()

DE 2001-10129243 A: 20010618
DE 2001-10129243 A: 20010618
WO 2002-EP6470 A: 20020612
EP 2002-738162 AW: 20020612
DE 10129243 C2: 20031204
EP 1399261 A1: 20040324
G01F0013
B01L0003
German
Patent, Electronic Publication
Fraunhofer ISIT ()

Abstract
Es wird ein Dosierverfahren, insbesondere zur Mikrodosierung fluider Medien beschrieben, bei dem mindestens ein Tropfen (11) mit einem Tropfengenerator (10) erzeugt und auf einer freien Flugbahn (12) bewegt wird, die auf ein Target (30) gerichtet ist, wobei der Tropfen (11) auf eine Maskierungseinrichtung (20) mit mindestens einem Strukturelement (21-28) trifft, das in die Flugbahn (12) ragt und an dem vom Tropfen (11) mindestens ein Teiltropfen (13, 15-18) abgeloest wird, und der mindestens eine Teiltropfen auf das Target uebertragen wird. Es wird auch eine Dosiereinrichtung zur Durchfuehrung des Verfahrens beschrieben.

 

WO2002102515 A UPAB: 20030307 NOVELTY - Micro-dispensing method for liquids involves producing drops (11) from a drop generator (10). These fall freely through a grid or perforated plate (21, 24), therefore producing droplets (13, 15) which fall on to a target (30). DETAILED DESCRIPTION - An INDEPENDENT CLAIM is included for an apparatus for carrying out the above method. USE - The micro-dispensing method is useful in biomedicine and biotechnology, for modifying the properties of surfaces and for modifying the properties of droplets in ink jet printers (claimed). The method is particularly suitable for use in pharmaceutical screening. ADVANTAGE - The novel method results in more accurate, reproducible dispensing of liquids.

: http://publica.fraunhofer.de/documents/PX-81944.html